Kanalreinigung

Es ist schön, dass ihr den Weg zu meinem Blog gefunden habt und ich euch hier begrüßen darf. Hoffentlich macht euch die Lektüre Spaß und hilft. In der heutigen Zeit steigen die Energiekosten und Umweltschutz ist wichtig. Dieser gelingt besonders, wenn man selbst nur wenig Strom oder fossile Brennstoffe benötigt. Auch den eigenen Geldbeutel schont man auf diesem Weg deutlich. Ich habe ein Haus geerbt, welches ich umrüsten musste. Ich habe dabei auf energiesparende Konstruktionen gesetzt. Schon nach kurzer Zeit habe ich bemerkt, dass ich deutlich weniger zu zahlen habe als meine Nachbarn. Deshalb kann ich mir nun beispielsweise zusätzlich einen Urlaub leisten. Für welche Konstruktionen und Ideen ich mich entschieden habe, beschreibe ich hier ausführlich.

Kanalreinigung

Kanalreinigung

6 September 2018
 Kategorien:
Installateure, Blog


Tag für Tag werden in privaten Haushalten, öffentlichen Einrichtungen und in der Industrie große Mengen an Wasser verwendet. Sauberes Wasser aus einem Wasserhahn zu beziehen, ist beinahe eine Banalität, jedoch muss das benutzte auch wieder dem Wasserkreislauf zugeführt werden. Dahinter stecken komplexe Rohrsysteme, die das Abwasser abtransportieren und der Wasseraufbereitung wieder zuführen. Im Allgemeinen ist der Wasserstrom bzw. die Fließgeschwindigkeit in Abwasserkanälen jedoch nicht stark genug, um von den Rohren alle Beläge und Verschmutzungen abzutragen. Mit der Zeit entstehen deswegen Ablagerungen und Schmutz, der die Rohre Stück für Stück zusetzt. Aus diesem Grund muss eine regelmäßige Kanalreinigung durchgeführt werden, um die Rohre langfristig sauber zu halten. Dafür sollte eine professionelle, erfahrene Firma, in Wien etwa die AKE - Drei S GmbH, beauftragt werden.

Arten der Kanalreinigung 

Je nach Größe des Rohres und der Beschaffenheit kommen verschiedene Arten der Kanalreinigung zum Einsatz. Die älteste Methode ist die sogenannte Schwallspülung. Hier werden in verschiedenen Abschnitten der Rohre Sperrungen installiert, die eine Art Rückstau des Abwassers verursachen. Hat sich eine gewisse Menge von Wasser angesammelt, werden diese Sperrungen geöffnet. Durch das plötzliche Öffnen entsteht ein großer Schwall, der mit großer Kraft durch das Rohr fließt und so Schmutz und Ablagerungen an Kanalwänden mit sich reißt.  Eine weitere Reinigungsart ist die Stauspülung, bei der Abwasser in Kanälen angestaut und anschließend über eine Düse aufgewirbelt wird. Dadurch wird eine Starke Bewegung im Wasser erzeugt, die Schmutz und Fremdkörper lockert und abtransportiert.   

Hochdruckreinigung 

Die Hochdruckreinigung ist die einzige Art der Kanalreinigung, mit der sich hartnäckig verschmutzte Rohre säubern lassen. Hier kommt in allen Fällen eine Düse zum Einsatz, aus der Wasser in einer hohen Geschwindigkeit austritt. Durch diese hohe Austrittsgeschwindigkeit prallt der Wasserstrahl mit einem hohen Druck auf die zu reinigenden Rohrwände und trägt den Schmutz zuverlässig ab.  Je nachdem, die groß die zu reinigenden Rohre sind, findet die Kanalreinigung entweder maschinell oder von Hand statt. Die maschinelle Reinigung findet bei kleineren Rohren statt, größere und begehbare Rohre werden von Hand gereinigt. Grundlegend bestehen Geräte zur Reinigung aus einem großen Wassertank, der über einen Wasserschlauch mit der Pumpe, die den nötigen Wasserdruck erzeugt. Sie ist über einen Schlauch mit der Düse verbunden, aus der dann der Harte Wasserstrahl austritt. 

Wassersparmaßnahmen 

Da besonders für die Hochdruckreinigung eine große Menge an Wasser benötigt wird, ist es wichtig, eine Wasserverschwendung zu vermeiden. Deswegen gibt es sogenannte Wasserrecyclingsysteme, die nicht nur einen Wasserstrahl abgeben, sondern auch Wasser einsaugen. Dazu wird das im Rohr bereits vorhandene verbrauchte Wasser von dem Recyclingsystem eingesaugt und grobe Verschmutzungen und Fremdkörper bereits gefiltert. Anschließend wird das Wasser wieder von der Pumpe über den Schlauch zur Düse transportiert und für die Hochdruckreinigung verwendet.

über mich
Mit energiesparenden Konstruktionen bares Geld sparen

Es ist schön, dass ihr den Weg zu meinem Blog gefunden habt und ich euch hier begrüßen darf. Hoffentlich macht euch die Lektüre Spaß und hilft. In der heutigen Zeit steigen die Energiekosten und Umweltschutz ist wichtig. Dieser gelingt besonders, wenn man selbst nur wenig Strom oder fossile Brennstoffe benötigt. Auch den eigenen Geldbeutel schont man auf diesem Weg deutlich. Ich habe ein Haus geerbt, welches ich umrüsten musste. Ich habe dabei auf energiesparende Konstruktionen gesetzt. Schon nach kurzer Zeit habe ich bemerkt, dass ich deutlich weniger zu zahlen habe als meine Nachbarn. Deshalb kann ich mir nun beispielsweise zusätzlich einen Urlaub leisten. Für welche Konstruktionen und Ideen ich mich entschieden habe, beschreibe ich hier ausführlich.

Suche
letzte Posts